Sie sind hier: Startseite » Der Hof

Der Hof

Büffelprojekt- NABU

Dabei werden Rückzugsstreifen gelassen, damit sich die Amphibien neue Lebensräume erschließen können. Durch die von uns und dem Naturschutzbund angelegten Tümpel konnten Amphibien wie die Wechselkröte ausgesiedelt werden, zudem ist eine verstärkte Vermehrung von Libellen zu beobachten. Ein schöner Nebeneffekt der künstlich angelegten Tümpel ist der damit einhergehende Hochwasserschutz für Teile unserer Gemeinde, weil sich der Pleiße neue Stauräume bieten.

Kulurlandschaftsprogramm

Fördergegenstand: Gefördert wird die Beibehaltung des ökologischen Landbaus im gesamten Betrieb nach Vorschrift der VO( EG ) Nr. 834/2007

DE ÖKO 006

BESCHEINIGUNG gemäß Artikel 29 Absatz 1 der Verordnung (EG) Nr. 834/2007
1. Nummer der Bescheinigung: MSBFN3JD7W8W Mailbox15 Schacht03
2. Name und Anschrift des Unternehmers: Petra Rauschenbach Landwirtschaftsbetrieb und Direktvermarktung Dorfstr. 1 04603 Windischleuba Kontrollnummer: DE-TH-006-20040-ABD Haupttätigkeit: Erzeugung, Verarbeitung
3. Kontrollstelle: ABCERT AG Martinstr. 42-44 D 73728 Esslingen DE-ÖKO-006

Bioland

Zertifizierung gemäß den Bioland-Richtlinien

ELER-Förderung

Publizitätsmaßnahmen zur Förderung aus dem Europäischen Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums (ELER) 2014 – 2020 (für die Zuwendungsempfänger) (Stand Mai 2016)

Neubau Mutterstall

Wir haben mit dem Neubau begonnen.
Hier möchten wir Sie über die Fortschritte informieren.